Laborbegegnungen #4 Rein damit | Čečatka, Cardoso, Börsing, Petry

Performance mit zwei Tänzern, zwei Musikern und Außenwand.

Montag, 12.Juni 2017 19:30 Labor 519 Essen

Tanz, Choreographie: Tim Čečatka, Danilo Cardoso
Piano, Synthezizer, Klanginstallation: Christian Börsing
Kontrabass, Konzept: Daniela Petry

 

Zwei Musiker und zwei Tänzer mitten im Publikum. Für “Rein damit” wird mithilfe einer Klanginstallation veranschaulicht, wie jedes Individuum überlebt: Wir nehmen wahr, filtern, sortieren, zerstreuen, muten uns selbst zu, was wir stets ablehnen und verurteilen: Mauern – aber das Selbst geht immer weiter und fügt selbst wieder zusammen, ist wandelbar, rollt Teppiche aus, biegt darauf ab und lässt sich inspirieren zum nächsten Schritt – auch mal woanders hin.

Eine Geschichte wird erzählt und für den Platznachbarn ist es eine ganz Andere. – Wofür braucht man Individualität und wo sind wir am Ende doch alle gleich? Wo müssen wir uns abgrenzen, wo finden wir durch Gegensätze zusammen? An diesem Abend kann ruhig mal alles rein ins Herz und Hirn.