CROSSMiND

CROSSMiND

CROSSMiND dance & music // Workshop – Performance

 

Bei dem zweitägigen Workshop CROSSMiND werdet ihr mit professionellen Performancekünstlern zu einem eingespielten Kreativkreis. Gemeinsam entwickelt ihr eigene Ideen weiter und macht sie zu Bausteinen für ein aufführungsreifes Bühnenstück.

 

Ob ihr singt, tanzt oder ein Instrument im Gepäck habt: Offenheit und Euphorie sind wichtiger als Vorwissen und Erfahrung.

 

Ein besonderes Highlight erwartet euch dann zum Abschluss. Zusammen mit uns präsentiert ihr die gemeinsam erarbeitete Performance vor öffentlichem Publikum.

 

Die Teilnahme ist kostenlos, also traut euch, bevor alle Plätze weg sind!

 

 

Das Wichtigste im Überblick:

 

Was?

Musik- und Tanzworkshop mit abschließender Live-Performance

Wann?

Workshop: 30.10. 18-21h und 31.10. 15-19h

Performance: 1.11. 15h Grendplatz, 18h Kennedyplatz

Wo?

Workshop:

Probenort in der Essener Innenstadt wird noch angekündigt!

Performances:

Grendplatz/Steele, 45267 Essen

Kennedyplatz/ Mitte 45127 Essen

Wer kann mitmachen?

Jeder, der sich für Musik und/oder Tanz begeistern kann. Grundkenntnisse sind völlig ausreichend.

Kosten?

Die Teilnahme ist kostenlos. – wir haben Sponsoren!

Mit welchen Profis arbeite ich zusammen?

Mascha Corman – Gesang

Daniela Petry – Saiteninstrumente (Gitarre, Bass,..)

Sebastian Wendt (alle Blasinstrumente) Norman Jankowski – Percussions,

Danilo Cardoso – Choreografie und Tanz

Anlamadim?! Problem degil, biraz Türce conusioruz (:

Anmeldung und Infos: 017624022904

 

Über CROSSMiND

CROSSMiND ist Musik und Tanz von und mit euch und uns. Wie im echten Leben kommuniziert CROSSMiND auf vielfältige Art und Weise. Spontane Impulse und Klangimitationen wechseln sich ab mit längeren tiefergehenden Passagen. Es ist ein ständiger Austausch zwischen Perspektiven, Ideen und Menschen. Durch gegenseitiges Zuhören, Inspirieren und aufeinander Einlassen entsteht neben dem Bühnenstück selbst eine lebendige Gemeinschaft, die Kulturen, Generationen, Talente und Persönlichkeiten miteinander verbindet.

 

Ein Projekt des Labor519 gem. V. in Kooperation mit der Gruppe Moment und Kulturakteuren und anderen Initiativen vor Ort in Essen/Steele und Stadtmitte.

Aktive Kooperationspartner: Labor 519 gem. V. , Unperfekthaus Essen, Steele bleibt bunt, Gitarre lernen in Essen, Samadyana Company

Förderer: Kulturamt Essen, Allbau Stiftung für Kultur, Unperfekthaus Essen 

Fähigkeiten

Gepostet am

April 5, 2020